News

Bezirkslandjugendtag mit Ball

Bezirkssonnenaufgang

Bezirksnachtwallfahrt in See

BZ JB Skirennen

Samstag den 21.02.2015

BEZIRKSERNTEDANK 2013 in Zams

Sonntag 29.09. ab 10:00 Uhr

Bezirksmähwettbewerb mit Bienenfest in Kauns

am 26.05.2013 ab 10 Uhr

BZ JB Skirennen am 02.03.2013 in Pfunds

Frühjahrskonferenz 2013 :)

Liebe Mitglieder und Freunde der Tiroler Jungbauernschaft Landjugend!

Am kommenden Dienstag den 26.02.2013 findet  um 20 Uhr in der Haushaltungsschule Perjen die alljährliche FRÜHJAHRSKONFERENZ statt.

Dazu seit ihr alle recht herzlich eingeladen!

Hier erfahrt ihr wichtige Informationen bezüglich Veranstaltungen, Weiterbildungskurse, usw.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Bezirksausschuss der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Landeck

 

familienfest4

Jungbauern in geheimer Mission

Verteilaktion in Nacht und Nebel – Ziel: Familien für Landwirtschaft begeistern

Über 20.000 Haushalte in Tirol werden sich am vergangenen Samstag, 9. Juni 2012, gewundert haben. Sie haben über Nacht ein Geschenk von der Jungbauernschaft/Landjugend erhalten. Darin enthalten: Malstifte und Infofolder zur heimischen Landwirtschaft. Auch im Bezirk Landeck wurde fleißig verteilt.

„Wir wollten junge Familien einladen, gemeinsam mit ihren Kindern mehr über die Landwirtschaft zu erfahren", umschreiben Bezirksleiterin Anna Grissemann und Bezirksjungbauernobmann Florian Hueber die Aktion. 16 Ortsgruppen haben sich im Bezirk Landeck beteiligt. Zusätzlich waren alle acht Gebiete am Samstag untertags an belebten Plätzen im Bezirk fleißig unterwegs. Auch hier wurde Infomaterial und Geschenk an Konsumentinnen und Konsumenten verteilt.

„Wir haben in der Nacht von Freitag auf Samstag vor Haushalten im ganzen Bezirk unsere Malstifte und Infoflyer verteilt. Teilweise wurden die Präsente sogar noch mit Lebensmitteln aus der Region ergänzt", erklärt Bezirksleiterin Anna Grissemann. „Viele Menschen – auch bei uns – wissen nicht mehr, wie Landwirtschaft funktioniert. Deswegen wurde am 10. Juni 2012 zu einem Familienfest am Bauernhof geladen. Mit unseren Flyern haben wir darauf aufmerksam gemacht, verbunden mit vielen Informationen rund um die Tiroler Bauern", sagt Jungbauernchef Florian Hueber.

familienfest2

Mit den Malstiften wurden Kinder eingeladen, das Familienfest zu besuchen. Denn dort wartete ein großartiges Kinderprogramm, gestaltet von der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Landeck auf sie. Rund 2.000 Besucher folgten der Einladung im Bezirk Landeck zum Fest in Prutz und bestätigten damit auch die Aktionen der Jungbauern. „Kinder sind die Konsumenten von morgen. Wenn die Kleinsten schon von der Landwirtschaft begeistert sind und deren Leistungen kennen, dann haben wir unser Ziel erreicht", so die Bezirksvertreter der Jungbauernschaft/Landjugend.

Was wäre Tirol ohne Bauern?

Die Verteilaktion wurde im Rahmen der bäuerlichen Imagekampagne „Was wäre Tirol ohne Bauern?" durchgeführt. Insgesamt wurden in Tirol in 139 Ortsgruppen über Nacht 20.000 Buntstift-Dosen und Infoflyer verteilt. Dazu kommen weitere 10.000 Einkaufsblöcke und Flyer, die untertags an Konsumentinnen und Konsumenten über die 46 Gebiete der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend in allen Regionen verteilt wurden. Das Familienfest am Bauernhof am Sonntag besuchten tirolweit weit über 10.000 Besucherinnen und Besucher.

Bezirksgeschäftsführer

Franz Maaß

 

Seite 1 von 2

Facebook